Samstag, 6. Juni 2015

Eigentlich wollte ich lernen....

Aaaaaber dann hat es mich doch überkommen und ich habe fast den ganzen Tag draußen genäht.

Das ist dabei rum gekommen:





Die stofftierkissen habe ich alle aus der Hand gezeichnet. Hatte wohl heute morgen meine kreative Phase ^^

Die Stoffe, die ich bei den vier Tieren verwendet habe, stammen wieder von Ullykat, die nun bald ihren Online-Shop eröffnen wird.

Außerdem habe ich wieder mal meinen absoluten Lieblingsschnitt genäht. Das kapuzenkleidchen von Schnabelina. Mit kurzen Ärmeln, ohne Kapuze und mit dem schwingenden Rockteil. 


Damit ich nicht ganz so'n schlechtes Gewissen habe, werde ich mir gleich, wenn die Kinder im Bett sind, noch meine Lernsachen für 1-2 Stunden vornehmen. 

Und was macht ihr an diesem noch jungen Samstag Abend?!

Liebe Grüße
Kathrin 

Verlinkt bei

Kommentare:

  1. Wow, was bist Du für eine fleißige Biene und dann jetzt noch lernen? Nö, ich trinke mal einen Mojito auf Dich, Deine Tierchen sind soo knuffig und die kreative Ader kann immer anhalten!

    Liebe Grüße
    ullykat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ully :)
      Und morgen erklärst du mir dann was ein Mojito ist :D
      Guts nächtle :*

      Löschen
  2. Oh wie cool! Die Kissen sehen absolut genial aus! Ich hab mich heute an einem Freihand-Dino versucht. Aber er ist mir etwas aus der Form geraten... Naja, das muss eindeutig noch verbesser werden ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen