Donnerstag, 9. Juli 2015

Der Reste-Star!

Nach dem letzten Stoffkauf bei der lieben Ullykat durfte ich in ihrer Reste-Kiste stöbern und hätte fast die ganze Kiste behalten.
Naja jedenfalls wollte ich schon lange mal eine Schnabelina HipBag nähen, bei der man dank der ganzen kleinen Täschchen und Kläppchen super Reste verwerten kann. 

Und da ist er - mein Reste-Star:

Patchwork mag ich ja eigentlich nicht so (Für mich Strafarbeit....) aber es waren an der Haupttasche ja nur 4 Teile


Ich habe mich vorne für die breite Klappentasche entschieden und noch ein Gurtband mit Karabiner rein genäht, wo ich meinen Schlüssel unterbringen kann

Gestern war allerdings nicht mein Tag... Ich hatte wirklich zwei linke Hände beim nähen. 3 Mal habe ich Nähte auftrennen müssen. Eigentlich wollte ich eine Pinke Paspel vernähen. Die liegt jetzt innen... 
Ich wollte sie dann aber doch noch fertig bekommen und ich finde, sie ist doch noch ganz gut geworden. 


Ich habe hier noch eine zugeschnittene liegen und meine bessere Hälfte hat auch schon Bedarf angemeldet (allerdings will er die Big-Version).

Habt ihr auch so Tage an denen euch nichts gelingt?

Liebe Grüße
Kathrin 

Verlinkt bei 


Kommentare:

  1. Das Täschchen gefällt mir richtig gut...sehr schöne Farbkombi :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dagmar! Heute ensteht noch ein rot/Grün/gelbes. Praktisch für den Urlaub am Strand die hipbag von schnabelina!!!

      Löschen