Montag, 6. Juli 2015

Portfolio-Umschlag

Mein Sohn hat nun seine erste Mappe im Kindergarten mit Gemälden und Fotos gefüllt und benötigt nun eine neue. Der Kindergarten, den er besucht, gibt sich wahnsinnig viel Mühe mit der Erstellung dieses Portfolios. Jeder Entwicklungsschritte wird fotografisch dokumentiert, man bekommt einen tollen Einblick in die pädagogische Arbeit, den man ja sonst eigentlich nicht hat (zumal mein Sohn nie wirklich viel erzählt, von dem, was er dort so macht).
Den Umschlag für seine neue, noch leere Mappe, habe ich nun fertig gestellt!


Der Spiderman musste unbedingt mit drauf... Auch wenn der eigentlich nicht zum Stoff passt. Der Kleine ist trotzdem glücklich!



Unten habe ich Klarsichtfolie angenäht, man kann dann später ein Bild hinein schieben. 


Die neuen Etiketten konnte ich dann heut auch endlich testen!
Der Umschlag ist wieder ohne Schnittmuster/Anleitung entstanden und wirklich nicht schwer. Ein Tutorial dazu steht nach wie vor auf meiner Agenda.... Aber ich fürchte , das wird erst nach der Klausurphase etwas. 

Verlinkt bei 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen